Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Main-Spessart: Ältester Kühlschrank steht in Arnstein | BR24

© BR - Sylvia Schubart-Arand

Alt gegen Neu: Karlheinz Paulus (v.l., Energieagentur Unterfranken) und Michael Kohlbrecher übergeben den neuen Kühlschrank an Leon Keller

Per Mail sharen
Teilen

    Main-Spessart: Ältester Kühlschrank steht in Arnstein

    Der Kühlschrank der Familie Keller in Arnstein (Lkr. Main-Spessart) ist 69 Jahre alt – damit ist er der älteste Kühlschrank im ganzen Landkreis. Das belohnt das Landratsamt jetzt: Der alte Kühlschrank wird durch ein energiesparendes Modell ersetzt.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Der älteste Kühlschrank im Landkreis Main-Spessart stand bis gestern Abend noch bei Ramona Keller in Arnstein. 69 Jahre alt, schon etwas angerostet, kühlte er immer noch. Familie Keller nutzte ihn aber nur noch gelegentlich, etwa bei Familienfeiern.

    Wettbewerb um ältesten Kühlschrank

    Die Energieagentur Unterfranken und der Klimaschutzbeauftragte des Landkreises Main-Spessart suchten vom 24. Februar bis zum 24. März den ältesten Kühlschrank im Landkreis. Je älter desto besser, denn das älteste Modell sollte durch einen neuen, energiesparenden A+++-Kühlschrank ersetzt werden. Gestern Abend erhielt die Familie Keller dann das neue Modell. Es wurde von einem Elektrofachmarkt aus Gemünden gesponsert. Sohn Leon Keller bekam damit sein Geschenk zum 17. Geburtstag. Ziel bei der ganzen Aktion: Es soll auf die ungenutzten Potentiale beim Stromsparen aufmerksam gemacht werden.

    "Die früheren Kühlschränke waren wahre Stromfresser."

    Michael Kohlbrecher, Klimaschutzbeauftragter des Landkreises Main-Spessart

    Alte Kühlschränke als Stromfresser

    Ein heutiger A+++-Kühlschrank verbraucht nur einen Bruchteil des Stroms im Vergleich zu einem mehrere Jahrzehnte alten Modell. Selbst die Herstellungsenergie eines Kühlschranks sei schon nach 0,7 bis 2,5 Jahren wieder ausgeglichen. Durch die Einsparung bei den Stromkosten seien auch die Neuinvestition nach wenigen Jahren wieder drin, hieß es bei der Übergabe gestern Abend.

    "Synergie-Festival" am 4. Mai in Würzburg

    Am 4. Mai wird in Würzburg auf dem "Synergie-Festival" unter der Schirmherrschaft von Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel der älteste Kühlschrank Unterfrankens gekürt. Auch da hat der Arnsteiner Kühlschrank mit seinem Alter gute Chancen auf den Gesamtsieg.