| BR24

 
 

Bild

Mittelschule in Naila (Lkr. Hof).
© News 5

Autoren

Anne Axmann
© News 5

Mittelschule in Naila (Lkr. Hof).

Die Mittelschule Frankenwald in Naila ist gestern Mittag um 11.20 Uhr wegen eines grassierenden Magen-Darm-Virus geschlossen worden. Auch heute entfällt der Unterricht, schreibt die Schule auf ihrer Homepage.

Viele Schüler haben einen Magen-Darm-Virus

Derzeit sind 80 von 320 Schülern an dem Virus erkrankt, sagte der Nailaer Bürgermeister Frank Stumpf (Freie Wähler) dem Bayerischen Rundfunk. Bereits gestern Abend wurde die Weihnachtsfeier der Schule abgesagt, so Stumpf.

Vorsichtsmaßnahme der Schule

Die Maßnahme diene dem Schutz der Schüler und der Vorbeugung, heißt es auf der Homepage der Schule. "Sollten bei einem Schüler entsprechende Symptome auftreten, bitten wir darum, umgehend einen Arzt aufzusuchen und eine Stuhlprobe untersuchen zu lassen", heißt es weiter.

Eltern können sich an Schule wenden

Wenn Eltern heute Probleme mit der Beaufsichtigung ihrer Kinder haben, können sie sich unter der Telefonnummer 09280/97 90 80 bei der Schule melden. Der Rektor war aktuell nicht zu erreichen.

Mittelschule in Naila (Lkr. Hof).

Mittelschule in Naila (Lkr. Hof).