BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: picture alliance/dpa | Daniel Reinhardt

Airline bringt Forscher auf Falkland-Inseln

2
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Lufthansa beendet ihren bisher längsten Nonstop-Flug

15 Stunden und 37 Minuten : So lange hat der bisher längste Lufthansa-Flug gedauert. Gegen 13 Uhr unserer Zeit ist die Maschine auf den Falklandinseln gelandet. An Bord: Forscher auf dem Weg zum Südpol. Vorbereitet wurde der Flug in München.

2
Per Mail sharen
Von
  • Birgit Grundner

Die Lufthansa war am Sonntag gegen 21.30 Uhr in Hamburg zu ihrem bisher längsten Nonstop-Flug gestartet. An Bord waren vor allem Wissenschaftler auf dem Weg zur Antarktis-Forschungsstation "Neumayer III". Der A350 war am Flughafen München für den Sonderflug vorbereitet worden.

Nonstop-Flug erfordert viel Vorbereitung in München

Ein Flug über 13.700 Kilometer bedeutet eine echte Herausforderung: Es brauchte dafür zusätzliche Trainings der Piloten, spezielle elektronische Flug- und Landekarten und einen besonderen Bordplan für die 92 Passagiere.

Wer keinen der 50 Business Class-Plätze bekommen hatte, flog in einer sogenannten "Sleepers Row" – hatte also eine ganze Sitzreihe für sich und konnte sich dort mit Matratze, Decke und Kissen ausbreiten.

Crew eines Forschungsschiffs fliegt mit A350 zurück

Mit der Kabinenbeleuchtung wurden Tag und Nacht so simuliert, dass die Passagiere nach der Landung nur wenig Jetlag-Probleme haben dürften. Mit an Bord waren auch Lufthansa-Techniker für die Wartung auf den Falklandinseln, Bodenpersonal für die Abfertigung und sogar eigene Staubsauger. Wegen der Corona-Pandemie dürfen nach der Landung keine Außenstehenden in das Flugzeug.

Zusteigen wird aber die Crew des Forschungsschiffs "Polarstern", für die es jetzt heimwärts geht. Sie fliegt mit dem A350 zum Flughafen München, wo der Airbus normalerweise stationiert ist und am Donnerstag zurückerwartet wird.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!