BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR / Vesile Özcan
Bildrechte: dpa-Bildfunk/Monika Skolimowska

Eine Unterfränkin hat knapp 33 Millionen Euro im lotto gewonnen und wochenlang nichts davon gewusst. Als sie wieder zum Tippen ging, fiel sie aus allen Wolken.

8
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Lotto-Gewinnerin gefunden: Unterfränkin räumt 33 Millionen ab

Eine Mutter aus Unterfranken hat den Jackpot geknackt – aber sie hat es erst Wochen später bemerkt. Schon seit Anfang Juni warteten 33 Millionen Euro auf die Lotto-Tipperin. Das ist der zweithöchste Gewinn in der Firmengeschichte von Lotto Bayern.

8
Per Mail sharen
Von
  • Vesile Özcan

Der bisher unbekannte Glückspilz konnte endlich ermittelt werden. Wie Lotto Bayern mitteilt, hat eine 45-jährige Mutter aus Unterfranken im Lotto 6 aus 49 die rund 33 Millionen Euro gewonnen. Sie hatte den Gewinn zunächst nicht abgeholt. Ihren Treffer entdeckte sie nämlich erst bei erneuter Spielteilnahme. Genauere Angaben zur Person macht Lotto Bayern aus Datenschutzgründen nicht. Die Gewinnerin möchte auch lieber anonym bleiben.

Zweithöchster Gewinn in der Firmengeschichte

"Beim Gedanken, sorglos über mehrere Wochen fast 33 Millionen Euro im Geldbeutel herumgetragen zu haben, wird mir noch immer ganz schwindelig", so die Mutter einer minderjährigen Tochter. Mit genau 32.842.219,80 Euro hat die Frau den zweithöchsten Gewinn in der 75-jährigen Firmengeschichte von Lotto Bayern abgeräumt. Sie hatte als einzige Lotto-Tipperin bundesweit den Jackpot der Gewinnklasse 1 (sechs Richtige + richtige Superzahl) geknackt, so Lotto Bayern.

Hausbau ist in Planung

Die Gewinnerin möchte das Geld unter anderem in ein eigenes energiesparendes und ressourcenschonendes Haus mit einem naturnah gestalteten Garten investieren. Außerdem, so heißt es, wolle sie vor allem in eine noch bewusstere Lebensführung der Familie investieren. Den Jackpot knackte sie laut Lotto Bayern mit frei aus dem Bauch heraus gewählten Lottozahlen.

In Zukunft möchte sie kein Lotto mehr spielen, und sagt: "Fast 33 Millionen Euro sind für meinen Mann, meine Tochter und mich mehr als genug. Anderen Tippern gebe ich nun gerne den Vortritt und wünsche ihnen ebenso viel Glück, wie ich es hatte."

"Hier ist Bayern": Der neue BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!