Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Lohrer Stadtrat lehnt Sicherheitswacht ab | BR24

© dpa Picture-Alliance Andreas Gebert

Lohrer Stadtrat lehnt Sicherheitswacht ab

1
Per Mail sharen
Teilen

    Lohrer Stadtrat lehnt Sicherheitswacht ab

    Eine Sicherheitswacht mit ehrenamtlichen Kräften ist von politischer Seite in Lohr nicht gewollt. Deshalb hat der Stadtrat eine Installierung als Vorschlag der Rathausverwaltung am Abend mehrheitlich mit 14 zu 6 Stimmen abgelehnt.

    1
    Per Mail sharen
    Teilen

    Vorausgegangen war die Diskussion um Vandalismus und Verschmutzung öffentlicher Plätze und Einrichtungen im Stadtgebiet bereits im Sozialausschuss und noch einmal im großen Gremium. Der Tenor: Lohr ist sicher, selbst wenn es vereinzelt immer wieder zu Übergriffen auf öffentliche Einrichtungen kommt. Das sei aber kein typisches Phänomen nur in der Spessartstadt.

    Aufgabe der Polizei

    Eine Sicherheitswacht sei nicht angezeigt in Lohr, sondern primär die Aufgabe der Polizei. Es wurde der Ruf laut nach mehr Polizeibeamten. Bereits im Sommer wurde der städtische Jugendpfleger Marcel Brunner beauftragt, Gespräche mit den unterschiedlichen Jugendgruppen zu führen. Er hat auch mit dem Ordnungsamt der Stadt und in Absprache mit der Polizei angeboten, unregelmäßig Streife zu laufen. Das wurde zur Kenntnis genommen.