Rettungswagen des BRK (Symbolbild).

Rettungswagen des BRK (Symbolbild)

Bildrechte: BR/Thomas Schmidt
    >

    Lkw-Unfall: Radfahrerin in Nürnberg tödlich verunglückt

    Lkw-Unfall: Radfahrerin in Nürnberg tödlich verunglückt

    Bei einem Unfall in Nürnberg am Mögeldorfer Plärrer ist eine 82-jährige Radfahrerin tödlich verletzt worden. Zuvor soll die Frau laut Polizeiangaben von einem Lkw erfasst worden sein. Nun sucht die Polizei Zeugen.

    Nach dem Unfalltod einer 82-jährigen Radfahrerin in Nürnberg heute Mittag, sucht die Polizei nun Zeugen. Nach bisherigen Ermittlungen war die Frau gegen 11.30 Uhr am Mögeldorfer Plärrer tödlich verunglückt.

    Fahrradfahrerin wurde von Lkw frontal erfasst

    Nach Erkenntnissen der Beamten kam sie aus der Schmausenbuckstraße und wollte die Ostendstraße überqueren. Dabei wurde sie von einem Lkw, der aus einer Baustelle kam, frontal erfasst. Trotz Reanimationsmaßnahmen durch den Rettungsdienst erlag die Frau noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Der 45-jährige Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und wurde seelsorgerisch betreut.

    Gutachter wurde eingeschalten

    Die Verkehrspolizei Nürnberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Auch ein Gutachter ist eingeschaltet worden. Nun bittet die Polizei mögliche Zeugen um Hinweise zum Unfallhergang. Die Ostenstraße ist für die Dauer der Unfallaufnahme stadteinwärts komplett gesperrt.

    "Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!