BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Linken-Politiker fordert auch Absage der Wiesn 2021 | BR24

© BR Bild/stock.adobe.com

Blick auf die leere Theresienwiese mit der Bavaria im Vordergrund.

24
Per Mail sharen

    Linken-Politiker fordert auch Absage der Wiesn 2021

    Der Münchner Linken-Stadtrat Thomas Lechner hat wegen der Corona-Pandemie eine erneute Absage des Oktoberfestes für kommendes Jahr gefordert. Münchens OB Dieter Reiter will allerdings erst im April eine Entscheidung treffen.

    24
    Per Mail sharen

    Der Münchner Stadtrat Thomas Lechner (Die Linke) möchte wegen Corona das Oktoberfest 2021 absagen, wie er in der jüngsten Sitzung am Donnerstag gefordert hat. Stattdessen will der Linkenpolitiker das Konzept "Sommer in der Stadt" ausbauen. Das Alternativprogramm fand in diesem Jahr zusammen mit der "WirtshausWiesn" als Ersatz für das abgesagte Volksfest statt.

    Die Entscheidung über eine Absage für kommendes Jahr ist jedoch für Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) noch kein Thema, wie er betonte. Man könne noch nicht sagen, wie die Corona-Lage im nächsten Spätherbst sei, und man müsse den Menschen auch Hoffnung geben

    Reiter hat wiederholt betont, die Entscheidung über das Oktoberfest 2021 solle im April nächsten Jahres fallen. Die Wiesn werde nur dann stattfinden können, wenn die Corona-Pandemie weltweit es erlaube.

    Sechs Millionen Besucher aus aller Welt

    Das diesjährige Oktoberfest hatte Reiter gemeinsam mit Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am 21. April abgesagt. Ein Fest in der Größe und mit der Internationalität bedeute in der Corona-Pandemie eine zu hohe Gefahr. Rund sechs Millionen Besucher aus aller Welt kommen sonst zum größten Volksfest der Welt und feiern teils dicht gedrängt in den Bierzelten.

    Heiße Planungsphase normalerweise ab dem Frühjahr

    Wirte, Schausteller und Marktkaufleute bekommen normalerweise im Frühjahr ihre Zulassung für das Volksfest und starten dann in die heiße Planungsphase.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!