Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Lieblingsplatz Augsburg: 9-Bäche-Tour im Stadtwald | BR24

© BR

Plätschernde Bäche, schattige Bäumen und dazwischen immer wieder Heidefelder voller surrender Insekten. Das alles findet man im Augsburger Stadtwald, einer der Lieblingsplätze unserer Korrespondentin Barbara Leinfelder.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Lieblingsplatz Augsburg: 9-Bäche-Tour im Stadtwald

Plätschernde Bäche, schattige Bäumen und dazwischen immer wieder Heidefelder voller surrender Insekten. Das alles findet man im Augsburger Stadtwald, einer der Lieblingsplätze unserer Korrespondentin Barbara Leinfelder.

Per Mail sharen
Teilen

Zum buchstäblichen Ursprung des Augsburger Welterbes geht es in der dritten Folge unserer "Lieblingsplätze". Gleich hinter der Sportanlage Süd fließt ein kleiner Bach. Der Brunnenbach ist der Ausgangspunkt für die 9-Bäche-Tour durch den Augsburger Stadtwald, die die Augsburg-Korrespondentin Barabara Leinfelder gemeinsam mit Nicolas Liebig vom Landschaftspflegeverband der Stadt Augsburg unternimmt.

Gemütlicher Spaziergang in abwechslungsreicher Landschaft

Sieben Kilometer lang ist die Bäche-Tour, der Weg ist eben und auch für Familien mit Kindern gut geeignet oder für Menschen, die es ein bissl gemütlicher angehen wollen. Durch Heideflächen geht es zum Zigeunerbach. Wer hier den Kescher ins Wasser hält, wird schnell zum Naturforscher.

Augsburger Wasserbaukunst

Tiefer im Wald, am Ablass am oberen Anger, stößt der Besucher auch an ein wichtiges Zeugnis der Augsburger Wasserbaukunst. Wer mehr zur Wasserkreuzung und anderen spannenden Wegepunkten erfahren möchte, kann sich eine Hörtour auf das Handy laden oder eine Beschreibung der einzelnen Stationen und einen Lageplan herunterladen.