BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Liebespaar muss wegen Mordes an Nebenbuhler lebenslang in Haft | BR24

© BR

Wegen des Mordes am Geliebten seiner Ex-Freundin hat das Landgericht Nürnberg-Fürth einen 32-Jährigen und eine 33 Jahre alte Frau zu lebenslanger Haft verurteilt. Das Opfer war mit 27 Messerstichen und Schlägen gegen den Kopf getötet worden.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Liebespaar muss wegen Mordes an Nebenbuhler lebenslang in Haft

Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat ein Liebespaar aus dem Raum Nürnberg zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Der 33-Jährige tötete den Geliebten seiner Freundin. Weil sie ihn dazu angestiftet hat, müssen beide ins Gefängnis.

Per Mail sharen
Von
  • Annika Svitil

Nach mehr als 20 Verhandlungstagen ist das Urteil im Nürnberger Mord-Prozess gefallen: Beide Angeklagten wurden zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Laut Gericht hat die 33-Jährige ihren Geliebten (32) dazu angestiftet, ihren zweiten Geliebten (27) zu töten. Der 32-Jährige war laut Ermittlungen stark von seiner Partnerin abhängig. Dies sei unter anderem deutlich geworden, da das Opfer auf so brutale Art und Weise getötet wurde.

Pilzsammler fand Opfer im Wald

Im Juli 2019 hatte ein Pilzsammler das 27-jährige Opfer tot im Wald bei Lauf an der Pegnitz gefunden. Kurze Zeit später wurde der 32-Jährige festgenommen, der den Mann mit 27 Messerstichen und Schlägen gegen den Kopf getötet hat.

Ehemann der Frau sollte wohl auch getötet werden

Beide Angeklagten wurden daher zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt: Der 32-Jährige Mann wurde wegen Mordes schuldig gesprochen, seine 33-jährige Freundin wegen Anstiftung zum Mord. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass auch der Ehemann der verurteilten Frau ermordet werden sollte. Bevor es so weit kommen konnte, wurde ihr 32-jähriger Geliebter festgenommen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!