Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Letzte Fahrradtour mit Main-Spessarts Landrat Thomas Schiebel | BR24

© BR

"Einmal Gemünden und zurück", heißt es im Landkreis Main-Spessart. Rund 400 Radler sind auf dem Weg durch die Region. Die vom Landratsamt organisierte Tour gibt es bereits seit 28 Jahren.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Letzte Fahrradtour mit Main-Spessarts Landrat Thomas Schiebel

"Einmal Gemünden und zurück", heißt es im Landkreis Main-Spessart. Über 450 Radler sind auf dem Weg durch die Region. Die vom Landratsamt organisierte Tour gibt es bereits seit 28 Jahren. Zum letzten Mal führt sie nun Landrat Thomas Schiebel an.

Per Mail sharen
Teilen

Durch Berg und Tal geht es am Donnerstag im Landkreis Main-Spessart. Die bereits 28. "Landrad(t)s-Tour" steht an. Zum letzten Mal führt sie Landrat Thomas Schiebel (Freie Wähler) an. Bei den kommenden Wahlen 2020 lässt er sich nicht mehr aufstellen.

Fahrradtour rund um Gemünden

Bei der "Landrad(t)s-Tour" kann jeder ohne Anmeldung mitradeln. Die Tour ist in Gemünden gestartet. 471 Teilnehmer sind in diesem Jahr dabei. Die Fahrt führt auf rund 64 Kilometern auf einem Rundkurs von Gemünden bis nach Hammelburg und wieder zurück. Für Thomas Schiebel ist es voraussichtlich die letzte Fahrradtour als Amtsträger. Aber: "Auch wenn ich nicht mehr Landrat sein werde, werde ich eventuell dabei sein", sagt er mit Blick auf das kommende Jahr.

"Landrad(t)s-Tour" lockt bis zu 600 Fahrradfahrer

Bei der von Alt-Landrat Armin Grein eingeführten und von Thomas Schiebel weitergeführten "Landrad(t)s-Tour" waren schon bis zu 600 Teilnehmer unterwegs – natürlich auch abhängig vom Wetter. Auf ihrem Weg werden sie vom Landkreis und mit Unterstützung der Vereine verköstigt.