Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Lebensgefährlich Verletzte bei Wohnhausbrand | BR24

Video nicht mehr verfügbar

Dieses Video konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

© Ralf Hettler

In Stockstadt am Main ist es am Morgen zu einem Wohnungsbrand gekommen. Zwei Personen schweben in Lebensgefahr, zwei weitere Personen wurden leicht verletzt.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Lebensgefährlich Verletzte bei Wohnhausbrand

Am frühen Morgen hat in Stockstadt am Main ein Wohnhaus gebrannt. Bei dem Feuer wurden zwei Personen lebensgefährlich und zwei Personen leicht verletzt. Die Rettungskräfte hatten auch mit dem einsetzenden Schneefall zu kämpfen.

Per Mail sharen

Gegen 06.30 Uhr ging der Alarm ein, berichtet die Kreisbranddirektion Aschaffenburg. Ein Autofahrer hatte den Brand im Vorbeifahren bemerkt. Schnell stand fest, dass sich noch Personen in dem brennenden Wohnhaus an der Hauptstraße von Stockstadt am Main im Landkreis Aschaffenburg befinden. Es brannte in einer Wohnung im ersten Stock über einer Gaststätte. Die Rettung verlief dramatisch.

Zwei vermisste Kinder während Brand in Stockstadt

Als die Rettungskräfte am Brandort eintrafen, schlugen Flammen aus einem Fenster im ersten Stock.

"Auf der Straße lagen und standen Ersthelfer, die versucht hatten in das Gebäude einzudringen und aufgrund der Rauchentwicklung aufgeben mussten." Einsatzbericht der Kreisbranddirektion Aschaffenburg

Die Helfer berichteten, dass sich noch mehrere Personen im Gebäude befänden. Sie vermuteten auch, dass noch zwei Kinder in der brennenden Wohnung seien. Dies konnte später ausgeschlossen werden. Sie hatten die Nacht an einem anderen Ort verbracht.

Schwierige Rettung zweier Senioren

Schwierig gestaltete sich die Rettung der zwei lebensgefährlich verletzten Bewohner im Alter von 60 und 63 Jahren: Wegen des einsetzenden starken Schneefalls konnte der Rettungshubschrauber zunächst nicht landen. Auch die Bahnlinie Aschaffenburg-Darmstadt musste vorübergehend gesperrt werden.

© Ralf Hettler

Wohnhausbrand in Stockstadt am Main

© Ralf Hettler

Wohnhausbrand in Stockstadt am Main

© Ralf Hettler

Wohnhausbrand in Stockstadt am Main

© Ralf Hettler

Wohnhausbrand in Stockstadt am Main

© Ralf Hettler

Wohnhausbrand in Stockstadt am Main

Bis vor Kurzem noch Baustelle

Die Straße vor der Brandstelle war erst vergangene Woche nach einjährigen Bauarbeiten wieder freigegeben worden. Wäre es nur wenige Tage früher zu dem Brand gekommen, hätte die Feuerwehr vermutlich mit ihren Fahrzeugen den Brand gar nicht direkt erreichen können, so die Kreisbranddirektion.

© BR

Am frühen Morgen ist es in Stockstadt am Main zu einem Wohnungsbrand gekommen. Bei dem Feuer wurden nach Polizeiangaben zwei Personen lebensgefährlich und zwei Personen leicht verletzt.