Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Landratsamt Würzburg bekommt eigene Kita | BR24

© BR

Das Würzburger Landratsamt bekommt eine eigene Tagesbetreuung für die Kleinkinder von Mitarbeitenden. Der Spatenstich für die Kita ist nun erfolgt. statt. Die Einrichtung entsteht in Nähe des Bauamts in der Zeppelinstraße.

3
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Landratsamt Würzburg bekommt eigene Kita

Das Würzburger Landratsamt bekommt eine eigene Tagesbetreuung für die Kleinkinder von Mitarbeitenden. Der Spatenstich für die Kita ist nun erfolgt. Die Einrichtung entsteht in Nähe des Bauamts in der Zeppelinstraße.

3
Per Mail sharen
Teilen

Die Kita, die ab sofort am Landratsamt gebaut wird, soll zwölf Plätze für Kinder von null bis drei Jahren bereithalten. Die Einrichtung ist vor allem für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamts gedacht. Sollten Plätze frei bleiben, stehen diese dann Kindern von Mitarbeitenden des Kommunalunternehmens des Landkreises offen.

Neubau bietet auch Platz für Büros

Der barrierefreie Neubau wird teilweise unterkellert, um Platz für das Archiv des Bauamts zu schaffen. Im Obergeschoss entstehen außerdem zusätzliche Büros für das Bauamt. Über die Kosten des Neubaus und wann die Kita bezugsfertig sein soll, konnte eine Sprecherin des Landratsamts noch nichts sagen.