BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© picture alliance / blickwinkel
Bildrechte: picture alliance / blickwinkel

Bei einer Verfolgungsjagd im Landkreis Roth, ist eine 40 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. (Symbolbild)

Per Mail sharen

    Landkreis Roth: Frau stirbt nach Verfolgungsjagd mit Polizei

    Am Montagabend hat die Polizei in Burgsalach mehrere mutmaßliche Einbrecher auf einem Firmengelände ertappt. Die Verdächtigen flohen mit zwei Autos. Bei der Verfolgungsjagd kam es dann zu einem Unfall, bei dem eine Frau tödlich verletzt wurde.

    Per Mail sharen
    Von
    • Markus Balek
    • BR24 Redaktion

    Für eine 40-jährige Frau endete eine Verfolgungsjagd mit der Polizei am Montagabend in Waizenhofen im Landkreis Roth tödlich. Wie ein Polizeisprecher dem Bayerischen Rundfunk sagte, waren zuvor mehrere unbekannte Personen auf einem Firmengelände in einem Ortsteil von Burgsalach, im Lankdreis Weißenburg-Gunzenhausen, gemeldet worden. Sie seien vermutlich in das Gelände eingebrochen.

    Auto prallte in Kurve gegen einen Baum

    Als die Polizei eintraf, flüchteten die unbekannten Personen mit zwei Fahrzeugen, von denen eines entkam. Das andere wurde von mehreren Streifenfahrzeugen und einem Polizeihubschrauber verfolgt und prallte in Waizenhofen, im Landkreis Roth, in einer scharfen Rechtskurve gegen einen Baum.

    Eine 40-jährige Insassin starb noch an der Unfallstelle. Laut Ermittlungen war die Frau nicht angeschnallt. Der 50-jährige Fahrer und sein 40-jähriger Beifahrer wurden festgenommen. Die Ermittlungen zum unbefugten Eindringen auf das Firmengelände dauern noch an. Die Polizei sucht außerdem weiterhin nach den Insassen des zweiten Fluchtfahrzeugs.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!