BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Landkreis Regen: Gemeinderatssitzungen mit Schnelltests | BR24

© pa/SVEN SIMON/Frank Hoermann
Bildrechte: pa/SVEN SIMON/Frank Hoermann

Ein Mann macht einen Corona-Schnelltest (Symbolfoto)

Per Mail sharen

    Landkreis Regen: Gemeinderatssitzungen mit Schnelltests

    Der Gemeinderat in Frauenau im Kreis Regen hat sich vor der letzten Sitzung mit Corona-Schnelltests durchtesten lassen. Die Idee dafür hatte einer der Gemeinderäte - er ist Arzt. Die Durchführung machte ein anderer Gemeinderat, der Pfleger ist.

    Per Mail sharen
    Von
    • Renate Rossberger
    • BR24 Redaktion

    In Frauenau im Bayerischen Wald hat sich der Gemeinderat vor der letzten gemeinsamen Sitzung komplett mit Corona-Schnelltests durchtesten lassen. Darunter der Bürgermeister, alle Fachreferenten und alle Zuhörer. Insgesamt waren es 25 Tests. Die Idee dafür hatte ein Arzt, der in Frauenau im Kreis Regen Gemeinderat ist, sagte Bürgermeister Fritz Schreder (SPD) dem BR.

    Welche Corona-Tests gibt es und wie zuverlässig sind sie?

    Landratsamt Regen stellt Coronatests zur Verfügung

    Durchgeführt habe die Schnelltests ein Gemeinderat, der hauptberuflich als Pflegefachkraft arbeitet. In Frauenau will man die Schnelltests auch künftig vor Sitzungen machen, je nach aktueller Coronalage, sagt der Bürgermeister. Das sei inzwischen problemlos möglich, weil das Landratsamt Regen allen Gemeinden, die das machen wollen, kostenlose Schnelltests zur Abholung anbietet. Allerdings müssen sie für die Durchführung der Tests selbständig medizinisches Personal organisieren, sagte der Pressesprecher des Landratsamts Regen Heiko Langer. Die Tests sind nicht zum Selbermachen.

    Langdorf will nach Quarantäne-Vorfall nachziehen

    Solche Schnelltests holen will sich künftig auch die Bayerwaldgemeinde Langdorf. Dort hatte Anfang Februar eine Gemeinderatssitzung fatale Folgen. Weil ein Gemeinderat unwissentlich positiv war, mussten nach der Sitzung 25 Menschen 14 Tage lang in Quarantäne. Inzwischen ist die Quarantäne vorbei, sagte Bürgermeister Michael Eglram heute dem BR. Gottseidank habe sich niemand angesteckt. Die Sitzung war mit Abstand und Masken in einer Turnhalle abgehalten worden, die man allerdings nicht lüften konnte. Deshalb zieht der Langdorfer Gemeinderat künftig für seine Sitzungen in einen Wirtshaussaal mit Fenstern, wo man dann regelmäßig Lüftungspausen machen will - trotz der Schnelltests.

    Auch Frauenau hält die Sitzungen seit Monaten in einer Turnhalle ab, auch weiterhin mit Maske und Abstand.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!