BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Landkreis Neumarkt lehnt Maskenpflicht für Grundschüler ab | BR24

© picture alliance/Rupert Oberhäuser

Der Landkreis Neumarkt lehnt Maskenpflicht für Grundschüler ab

Per Mail sharen

    Landkreis Neumarkt lehnt Maskenpflicht für Grundschüler ab

    Die Maskenpflicht im Unterricht für Grundschüler fällt in immer mehr Landkreisen. Cham hat sie bereits ausgesetzt, ähnlich wie die Stadt München und weitere Landkreise jetzt hat auch der Landkreis Neumarkt eine Ausnahme beantragt.

    Per Mail sharen

    Wie die Stadt München und mehrere Landkreise lehnt jetzt auch der Landkreis Neumarkt die Maskenpflicht für Grundschüler im Unterricht ab. Das Landratsamt Neumarkt hat über die Regierung der Oberpfalz beim Gesundheitsministerium eine Ausnahme beantragt. Ähnlich wie der Kreis Cham will das Landratsamt Neumarkt eine Allgemeinverfügung erlassen, wonach in den Grundschulen auf das Tragen von Mund-Nasen-Schutz verzichtet werden kann.

    Ab Wert 50 Maskenpflicht in Grundschulen

    Derzeit gibt es 93 mit dem Coronavirus infizierte Personen im Landkreis Neumarkt. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle der Corona-Infektionen liegt derzeit bei 751. In Bayern gilt die Regel, dass ab einem Wert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen auch Grundschüler einen Mund-Nasen-Schutz im Unterricht tragen müssen.

    Maskenpflicht an mehreren Schulen aufgehoben

    Mehrere Städte und Landkreise mit hohen Corona-Werten hoben die Maskenpflicht für Grundschüler am Sitzplatz aber im Laufe der Woche wieder auf. Zum Beispiel die Stadt München, die Landkreise Cham, Unterallgäu, Günzburg, Neuburg-Schrobenhausen, Lichtenfels, Ebersberg und Erding.

    Kinder seien seltener von Corona betroffen

    Der Landkreis Cham bezieht sich in seiner Entscheidung auf das Robert-Koch-Institut. Dieses habe festgestellt , dass Kinder und jüngere Jugendliche seltener betroffen sind als Erwachsene und nicht Treiber der Pandemie sind. Erst mit zunehmenden Alter ähneln Jugendliche demnach hinsichtlich Empfänglichkeit und Infektiosität den Erwachsenen.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!