BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Landkreis Cham beginnt mit Bau des Glasfasernetzes | BR24

© dpa-Bildfunk/Uwe Anspach

Glasfaserkabel

Per Mail sharen

    Landkreis Cham beginnt mit Bau des Glasfasernetzes

    Nach dem Wechsel des Breitbandausbau-Partners soll der Bau des Glasfasernetzes im Landkreis Cham in den nächsten Wochen starten. Die Bestellungen im ersten Teilbereich laufen auf Hochtouren.

    Per Mail sharen
    Von
    • Meike Föckersperger
    • BR24 Redaktion

    Schnelles Internet für den Landkreis Cham rückt näher: Das Breitbandprojekt des Landkreises geht in die Umsetzungsphase. In den kommenden Wochen beginnt der Bau des eigenen Glasfasernetzes.

    80 Prozent Glasfaserbestellungen im ersten Teilbereich

    Das erste Teilgebiet sind die Gemeinden Falkenstein, Rettenbach und Michelsneukirchen. Hier haben laut Landratsamt schon über 80 Prozent der Haushalte einen Glasfaseranschluss bestellt. Die Tiefbauarbeiten über 1.700 Kilometer Länge führt die regionale Firma Rädlinger durch. Für den nächsten Bauabschnitt in den Gemeinden Wald, Zell, Reichenbach und Walderbach laufen bereits die Vorbereitungen. Derzeit würden alle dortigen Eigentümer von Gebäuden, die noch nicht über einen ausreichenden Breitbandanschluss verfügen, angeschrieben.

    Verzögerung durch Probleme mit erstem Unternehmen

    Der Breitbandausbau im Kreis Cham zieht sich schon seit mehreren Jahren. Anfang 2017 hatte das Münchner Unternehmen M-net den Zuschlag für den 60-Millionen-Euro schweren Breitbandausbau erhalten, sah sich dann aber nicht in der Lage, den Auftrag auszuführen. Im März vergangenen Jahres trennten sich der Landkreis und das Münchner Unternehmen. Nun ist Vodafone der Projektpartner.

    Finanziert wird das Glasfasernetz und die Erschließung neuer Gebäude durch Zuwendungen vom Bund, des Freistaats Bayern und durch Kostenbeiträge der beteiligten Gemeinden sowie Eigenmittel des Landkreises.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!