BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Landkreis Bamberg: Monatelange Einschränkungen im Bahnverkehr | BR24

© picture alliance/Fotostand/K. Schmitt

Im Landkreis Bamberg kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu Behinderungen im Bahnverkehr.

Per Mail sharen

    Landkreis Bamberg: Monatelange Einschränkungen im Bahnverkehr

    Damit Züge auf einem Streckenabschnitt im Landkreis Bamberg künftig mit bis zu 230 Stundenkilometern fahren können, wird nun gebaut. Dabei kommt es bis Ende März zu Behinderungen im Bahnverkehr.

    Per Mail sharen
    Von
    • Thorsten Gütling

    Wegen des Ausbaus der Bahnstrecke zwischen Hallstadt und Breitengüßbach kommt es im Landkreis Bamberg ab heute bis Ende März zu zahlreichen Behinderungen im Bahnverkehr. Wie die Bahn mitteilt, wird eine Brücke über der A73 abgerissen, die Bahnstrecke viergleisig ausgebaut und in Hallstadt ein weiterer Bahnsteig errichtet.

    Landkreis Bamberg: ICE-Züge werden umgeleitet

    Im Fernverkehr zwischen München und Berlin werden darum Züge umgeleitet oder fahren zu anderen Zeiten. Im Regionalverkehr fahren vielerorts Busse statt Bahnen. Die Änderungen seien in die Fahrpläne bereits eingearbeitet, so die Bahn. Die Busse kommen vor allem auf Verbindungen zwischen Bamberg und Lichtenfels, sowie zwischen Bamberg und Coburg zum Einsatz.

    An den Wochenenden 15. bis 18. Januar, 22. bis 25. Januar, sowie 26. bis 29. März wird die Strecke zwischen Nürnberg und Ebensfeld komplett gesperrt.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!