BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© zema-medien/Andrea Hartl
Bildrechte: zema-medien/Andrea Hartl

Die Feuerwehr löschte den Brand

Per Mail sharen

    Ladeflächenbrand: Müllwagenfahrer steuert nächste Feuerwehr an

    Als er durch die Bordkamera Rauch auf der Ladefläche entdeckt, reagiert der Fahrer eines Müllwagens geistesgegenwärtig und steuert die nächstgelegene Feuerwehr an. Die Einsatzkräfte der FFW können Schlimmeres verhindern.

    Per Mail sharen
    Von
    • Astrid Dachs

    Nahe Jahrdorf im Landkreis Passau hat am Donnerstagvormittag der 38-jährige Fahrer eines Müllautos durch die Bordkamera Rauchentwicklung auf der Ladefläche seines Lastwagens bemerkt. Geistesgegenwärtig steuerte der die nächste Feuerwehrstation in Furthweiher bei Jahrdorf an.

    Keine Verletzten und wohl auch kein Sachschaden

    Dort entlud er auf Geheiß der Feuerwehrkräfte seine Ladung Restmüll und der Brand wurde gelöscht. Laut Polizeiinspektion Hauzenberg wurde niemand verletzt, und es entstand wohl auch kein Schaden an dem Müllwagen. Da die FFW Furthweiher ein wenig außerhalb liegt und der Brand erst im Entstehen war, gab es auch keine intensive Rauchentwicklung und somit keine Gefahr für die Anwohner.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!