BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Kulturpalast Anwanden und Kulturbauhof Cadolzburg vor dem Aus | BR24

© BR

Die unabhängigen Theater und Festivals auf dem Land bieten bisweilen ein hochkarätiges Programm. Vieles ist nur durch großes ehrenamtliches Engagement möglich. Im Landkreis Fürth stehen zwei freie Kulturorte vor dem Aus.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kulturpalast Anwanden und Kulturbauhof Cadolzburg vor dem Aus

In Cadolzburg sind Tatsachen geschaffen worden: Der Kulturbauhof feierte sein Abschiedsfest. Und auch in Anwanden droht das Aus. Es fehlt ein Vereinsvorsitzender, der den Kulturpalast weiterführen könnte.

Per Mail sharen
Teilen

Im Landkreis Fürth müssen zwei freie Kulturorte ihre Tore schließen. Im Kulturbauhof Cadolzburg wurde am Sonntag (25.08.2019) das Abschiedsfest gefeiert. Und der Kulturpalast Anwanden hat dieses Jahr kein Festival ausgerichtet, weil ein neuer Vereinsvorsitzender fehlt. Sollte sich niemand finden, muss der Palast geschlossen bleiben.

Hochkarätiges Kulturangebot

Vor 20 Jahren war Kultur auf dem Land mehr Schlagwort als Realität. Heute kann man getrost sagen: Es hat sich Einiges getan. Es gibt inzwischen Bühnen und Festivals abseits der Großstädte, die hochkarätiges Programm bieten. Manchmal ist die Provinz der Stadt in Puncto ‚Mut‘ sogar voraus.

© BR/Thibaud Schremser

Andreas Radlmaier engagierte sich 20 Jahre ehrenamtlich für den Kulturpalast Anwanden. Nun kommt das Aus, weil ein Nachfolger fehlt.

Ehrenamtliches Engagement

Vieles ist allerdings nur durch großes ehrenamtliches Engagement möglich. Für den Kulturpalast Anwanden zum Beispiel engagierte sich Andreas Radlmaier 20 Jahre lang ehrenamtlich. Hauptberuflich arbeitet Radlmaier bei der Stadt Nürnberg und ist unter anderem Leiter des Projektbüros "Kultur im Großraum". Die Aufgabe der Festivalorganisation möchte er nach 20 Jahren nicht mehr stemmen, äußerte Radlmaier gegenüber dem BR. Sollte sich kein Nachfolger für ihn finden, bleibt der Kulturpalast Anwanden geschlossen. Damit wären zwei freie Kulturorte für den Landkreis Fürth verloren.

© BR/Thibaud Schremser

Kulturpalast Anwanden - Im alten Rinderstall sind noch Futtertröge zu sehen.