BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Kulturhauptstadt: Nürnbergs Aus betrifft auch Amberg | BR24

© picture alliance/imageBROKER

Kulturhauptstadt 2025: Entscheidung gegen Nürnberg bedeutet auch Aus für Amberg

Per Mail sharen

    Kulturhauptstadt: Nürnbergs Aus betrifft auch Amberg

    Das Aus für die Bewerbung Nürnbergs um den Titel Kulturhauptstadt 2025, hat auch Auswirkungen auf Amberg. Die Stadt sollte die mittelfränkischen Nachbarn finanziell unterstützen. Grünen-Stadtrat Wilhelm bedauert das Aus für Nürnberg aber nicht.

    Per Mail sharen

    Nürnberg wird nicht Kulturhauptstadt Europas 2025, sondern Chemnitz. Damit ist auch Amberg aus dem Rennen, die Stadt wäre mit im Boot gewesen und hatte Nürnbergs Bewerbung unterstützt. Grünen-Stadtrat Helmut Wilhelm bedauert die Entscheidung gegen Nürnberg allerdings nicht.

    Amberg zu weit entfernt von Nürnberg

    Es habe ihm von Anfang an nicht gefallen, so Wilhelm, dass man den Begriff Kulturhauptstadt auf einen Umkreis von hundert Kilometern ausweitet, umliegende Städte und Gemeinden mit in die Pflicht nimmt und auch zur Kasse bittet. Amberg sei einfach zu weit weg. "Ich bin einfach Oberpfälzer und kein Nürnberger oder Mittelfranke", so Wilhelm."

    Grünen-Stadtrat habe nicht mit Zuschlag für Nürnberg gerechnet

    Er hätte es den Nürnbergern gegönnt, zu gewinnen, aber, er habe nicht damit gerechnet, dass Nürnberg den Zuschlag auch bekommt. "In der Vergangenheit haben schon vielfach exotische Städte, mit denen ich nicht gerechnet habe, den Zuschlag bekommen." Ursprünglich hatten sich acht Städte beworben, in die zweite Runde hatten es Hannover, Hildesheim Magdeburg Chemnitz und Nürnberg geschafft.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!