BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Kulmbacher Spinnerei-Kraftwerk soll Kulturtreff werden | BR24

© BR

Die Sanierung der ehemaligen Spinnerei mitten in der Kulmbacher Stadt geht weiter. Das 100 Jahre alte, ehemalige Spinnerei-Kraftwerk mit Turbinenhaus soll ein neuer kultureller Treffpunkt und Teil des Uni-Campus werden.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kulmbacher Spinnerei-Kraftwerk soll Kulturtreff werden

Die Sanierung der ehemaligen Spinnerei mitten in der Kulmbacher Stadt geht weiter. Das 100 Jahre alte, ehemalige Spinnerei-Kraftwerk mit Turbinenhaus soll ein neuer kultureller Treffpunkt und Teil des Uni-Campus werden.

Per Mail sharen

Die Sanierungsarbeiten an der alten Spinnerei in Kulmbach gehen weiter. Das Gelände in der Kulmbacher Innenstadt soll zusätzlich zum Einkaufszentrum als Veranstaltungs- und Kulturtreffpunkt genutzt werden. Dafür soll das 100 Jahre alte, ehemalige Spinnerei-Kraftwerk mit Turbinenhaus herangezogen werden. Außerdem sollen weitere Teile des Geländes als Campus der Universität Kulmbach dienen. Ende 2022 sollen die Hallen der Spinnerei als Veranstaltungsort in Betrieb gehen. Der Uni Campus hat bereist zu diesem Wintersemester den Betrieb aufgenommen.

Spinnerei als industrielles Herz der Stadt Kulmbach

Die Spinnerei galt einst als industrielles Herz der Stadt Kulmbach. Bis zu 3.000 Menschen arbeiteten zu Hochzeiten hier bis der Betrieb 1994 eingestellt wurde. Seitdem stand die Stadt Kulmbach vor der Entscheidung, was mit dem Gelände geschehen soll. Schritt für Schritt wurde die Spinnerei renoviert

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!