BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Kommentar: Söders Kurs ist erfolgreich, aber riskant | BR24

© BR/Lisa Hinder

BR-Chefredakteur Christian Nitsche

3
Per Mail sharen
Teilen

    Kommentar: Söders Kurs ist erfolgreich, aber riskant

    Markus Söder hat die CSU in den letzten Monaten neu ausgerichtet. Dass er damit erfolgreich ist, zeigt auch sein starkes Ergebnis bei der Wahl zum CSU-Chef. Doch sein Kurs ist teils riskant. Ein Kommentar von BR-Chefredakteur Christian Nitsche.

    3
    Per Mail sharen
    Teilen

    Markus Söder ist in der CSU unangefochten. Niemand stellt sich ihm offen in den Weg. Und das obwohl er seiner Partei so viel zumutet, dass er selbst Edmund Stoibers Tatendrang in den Schatten stellt.

    Partei neu ausgerichtet

    In neun Monaten Parteivorsitz hat er die CSU nicht nur stabilisiert, sondern neu ausgerichtet. Im Zentrum steht nun, wer hätte das vor einem Jahr gedacht, der Klimaschutz. Söder verteidigt so die politische Mitte gegen die Grünen. Und die AfD, die er als neue NPD bezeichnet, hält er unter zehn Prozent.

    CSU Richtungsgeber in der Union

    Die CSU ist zum Richtungsgeber in der Union geworden. Söders ungebremster Führungsanspruch lässt CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer noch blasser aussehen. Sogar in der Reihe möglicher Kanzlerkandidaten wird er genannt.

    Söders Öko-Kurs ist riskant

    Aber Söders Kurs ist politisch riskant. Bayern ist Autoland. Zehntausende Arbeitsplätze sind hier in Gefahr. Geht es mit Konjunktur und Automobilindustrie abwärts, machen dann die Wähler die neue Ökopartei CSU dafür haftbar? Das sorgt bei manchen in der CSU für Stirnrunzeln. Womöglich schlage dann die Stunde der AfD.

    Söder unter Zeitdruck

    Söder setzt alles auf eine Karte: Innovation und Strukturwandel. Milliarden-Programme sollen Bayern zum deutschen Silicon Valley machen. Aber bevor die Investitionen greifen, stehen längst neue Wahlen an. Söder, der gerade erst begonnen hat, läuft schon jetzt die Zeit davon. Er muss ungestüm agieren, um absehbar wirtschaftliche Erfolge vorweisen zu können. Und Erfolge an der Wahlurne.

    Gutes Wahlergebnis kein Blankoscheck

    Söder hat sich zwar erfolgreich neu erfunden, aber kann er das auch so bei der CSU durchziehen? Alles ist auf dünnem Eis, hat er heute selbst gesagt. Sein Wahlergebnis ist ein Vertrauensvorschuss, aber kein Blankoscheck.