BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Klinikum Nürnberg kehrt in den Normalbetrieb zurück | BR24

© BR
Bildrechte: picture-alliance/dpa

Zurück zur Normalität: Klinikum Nürnberg

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Klinikum Nürnberg kehrt in den Normalbetrieb zurück

Auch in Nürnberg kehrt das Klinikum nach den Notmaßnahmen im Zuge der Corona-Pandemie in den Normalbetrieb zurück. Die Leitung erläutert, wie das Krankenhaus der höchsten Leistungsstufe in Corona-Zeiten zur Normalität zurückkehren kann.

Per Mail sharen
Von
  • Michael Reiner

Das Nürnberger Klinikum will Stück für Stück unter dem Motto "neuer Klinikalltag" zur Normalität zurückkehren. Die Leitung des Hauses erklärt heute, in welchen Schritten die Kapazitäten für Operationen erhöht und welche OPs nun wieder durchgeführt werden.

Gerüstet sein für eine zweite Welle

Das Krankenhaus mit mehr als 2.200 Betten wird langsam in den Normalbetrieb übergehen. Dabei müsse sichergestellt sein, dass das Klinikum Nürnberg trotzdem weiterhin für die Versorgung von Covid-19-Patienten und für eine eventuelle "zweite Welle" bei Corona-Infektionen gerüstet ist, heißt es von der Klinikleitung. Mitte März hatte der Bundesgesundheitsminister die Krankenhäuser aufgefordert, ihre Intensivkapazitäten deutlich zu erhöhen. Außerdem sollten die Kliniken alle aus medizinischer Sicht nicht dringend notwendigen Behandlungen stoppen.

Betten werden nach und nach belegt

Im Klinikum Nürnberg wurden nach eigenen Angaben seitdem viele neue Intensivplätze geschaffen. Es wurden Stationen und Tageskliniken geschlossen. Die Mitarbeiter dort wurden in anderen Bereichen eingesetzt. Das hatte zur Folge, dass in Nürnberg über Wochen deswegen zwischen 700 und 1.000 Betten leer standen.

Das Klinikum Nürnberg ist eines der größten kommunalen Krankenhäuser Europas und ein Krankenhaus der Maximalversorgung. Jährlich werden dort rund 100.000 stationäre und rund 170.000 ambulante Patienten versorgt.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!