BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

"Klimaschutz vor Ort" - Grünen-Klausurtagung in Würzburg | BR24

© picture-alliance/dpa

Ab heute trifft sich die Landtagsfraktion der bayerischen Grünen zu ihrer Winterklausur in Würzburg.

Per Mail sharen
Teilen

    "Klimaschutz vor Ort" - Grünen-Klausurtagung in Würzburg

    Im Vorfeld der Kommunalwahlen im März beschäftigen sich die bayerischen Grünen mit dem Klimaschutz: Was können Städte und Gemeinden dafür tun? Wie können sie mit der Erderwärmung umgehen? Das ist Thema bei der Winterklausur in Würzburg.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Ab heute Mittag trifft sich die Landtagsfraktion der bayerischen Grünen zu ihrer Winterklausur in Würzburg. Das Motto: "Klimaschutz vor Ort – für eine gute Zukunft unserer Städte und Gemeinden". Angesichts der bevorstehenden Kommunalwahlen im März geht es darum, was Städte und Gemeinden für den Klimaschutz tun können und wie sie mit den Folgen der Erderwärmung umgehen können.

    Klimaverträgliche Stadtplanung

    Ein Thema ist beispielsweise die klimaverträgliche Stadt- und Regionalplanung. Auch ein Besuch des Bayerischen Zentrums für Energieforschung in Würzburg steht auf dem Plan. Die größte Oppositionsfraktion im Landtag beschäftigt sich außerdem mit neuen Mobilitätskonzepten in ganz Bayern.

    Mit einer Aktion zur Steigerwaldbahn am Freitagmittag in Kitzingen beenden die 38 Abgeordneten die Veranstaltung. Zur Klausurtagung kommen unter anderem die Landtags-Fraktionsvorsitzenden Katharina Schulze und Ludwig Hartmann nach Würzburg.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!