BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: BR

Der Coburger Stadtrat hat einen Aktionsplan für eine nachhaltige und klimafreundliche Stadtentwicklung verabschiedet. Vor der Stadtratssitzung hatte "Fridays for Future" den Aktionsplan begrüßt. Unklar sei aber, wie die Ziele zu erreichen seien.

1
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Klimaschutz: Coburger Stadtrat beschließt lokalen "Green Deal"

Der Coburger Stadtrat hat einen Aktionsplan für eine nachhaltige und klimafreundliche Stadtentwicklung verabschiedet. Vor der Stadtratssitzung hatte "Fridays for Future" den Aktionsplan begrüßt. Unklar sei aber, wie die Ziele zu erreichen seien.

1
Per Mail sharen
Von
  • Richard Padberg

Den Anteil erneuerbarer Energien ausbauen, den CO2-Ausstoß verringern und die dezentrale Wärmeerzeugung forcieren: Das fordert der Coburger Stadtrat und hat am Donnerstag einen Aktionsplan für eine nachhaltige und klimafreundliche Stadtentwicklung in Coburg verabschiedet. Definierte Leitlinien und Ziele sollen der Stadt Coburg dabei als verbindlicher Orientierungsrahmen für alle Planungen und eigene Maßnahmen dienen, heißt es im Text des Aktionsplans.

"Fridays for Future" hat noch Fragen zum Aktionsplan

Vor der Stadtratssitzung hatten etwa 20 Mitglieder der Initiative "Fridays for Future" (FfF) vor dem Coburger Kongresshaus konkretere Ziele im Aktionsplan gefordert. Helena Lakemann, Delegierte von FfF Coburg sagte dem BR, man begrüße den Aktionsplan generell, es sei aber unklar, wie die genannten Ziele zu erreichen seien.

Aktionsplan für Coburg eine Schritt für mehr Klimaschutz

Stefan Sauerteig (SPD), Klimaschutzbeauftragter des Stadtrates, sagte vor der Sitzung, der Aktionsplan sei eine erstmalige Selbstverpflichtung der städtischen Ämter und Töchtergesellschaften, um aufzuzeigen, was man für den Klimaschutz tun wolle. Dies sei aus seiner Sicht ein riesiger Schritt.

Beim "Green Deal" in Coburg sollen alle mitmachen

Im Stadtrat wurde außerdem die Erarbeitung eines lokalen "Green Deal Coburg 2030" beschlossen. Nach dem Vorbild des Europäischen Green Deals, der Europa zum ersten klimaneutralen Kontinent machen soll, möchte der Coburger Green Deal ein lokales Nachhaltigkeitskonzept sein, an dem alle Bürgerinnen und Bürger aktiv mitwirken können. In den kommenden zwei Jahren soll das Konzept erarbeitet werden.

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!