BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Kleiderkammer bittet um Spenden für Schulbedarf | BR24

© BR

Am 10. September beginnt das neue Schuljahr und die Liste der Besorgungen ist meistens lang. Hefte, Stifte, Umschläge - all das braucht es und all das kostet Geld. Doch was, wenn sich Familien das Schulmaterial nicht leisten können?

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kleiderkammer bittet um Spenden für Schulbedarf

Am 10. September beginnt das neue Schuljahr und die Liste der Besorgungen ist meistens lang. Hefte, Stifte, Umschläge - all das braucht es und all das kostet Geld. Doch was, wenn sich Familien das Schulmaterial nicht leisten können?

Per Mail sharen
Teilen

Die Kleiderkammern der Inneren Mission München bitten um Spenden für den Schulbedarf. Alle Kinder sollen mit den gleichen Chancen ins neue Schuljahr starten dürfen. Benötigt wird so gut wie alles: Schnellhefter, Stifte, Radiergummis, Hefte.

Einzige Bedingung: Das Material sollte neuwertig sein.

Spenden für arme Schulkinder

Münchner Familien, die den Kauf von Schulmaterial finanziell nicht stemmen können, erhalten so eine Unterstützung. Die Spenden gehen beispielsweise an Familien, die in Flüchtlingsunterkünften leben oder ein geringes Einkommen haben.

Die Kleiderkammern werden von der sozialen Einrichtung Diakonia betreut und freuen sich über jede Spende. Wer helfen will, kann die Utensilien bei den Annahmestellen der Diakonia in der Dachauerstraße oder am Stahlgruberring in München abgeben.

Sendung

Regionalnachrichten aus Oberbayern

Von
  • Julia Haas
Schlagwörter