BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Kitzingen investiert 32 Millionen Euro für mehrere Projekte | BR24

© picture alliance/imageBROKER

Kitzingen investiert 32 Millionen Euro für mehrere Projekte

Per Mail sharen

    Kitzingen investiert 32 Millionen Euro für mehrere Projekte

    Der Stadtrat von Kitzingen hat Investitionen in Höhe von fast 32 Millionen Euro auf den Weg gebracht. Davon soll unter anderem das Rathaus erweitert werden. Von dem Geld profitieren auch drei andere Projekte in der Stadt.

    Per Mail sharen

    Seit 23 Jahren wird in Kitzingen darüber geredet, das Rathaus zu erweitern. Ein neuer zentraler Eingang soll her und damit auch ein Bürgerbüro im Erdgeschoss. Jetzt soll all das geschehen. Der Stadtrat von Kitzingen hat getagt und dabei Investitionen in Höhe von fast 32 Millionen Euro auf den Weg gebracht.

    3,2 Millionen Euro für Rathaus-Erweiterung

    Die Rathaus-Erweiterung ist derzeit mit 3,2 Millionen Euro veranschlagt. Um die Räumlichkeiten zu erweitern, hat die Stadt in der Kaiserstraße ein weiteres Anwesen gekauft. Außerdem stehen zwei Gebäude in der Marktstraße zur Verfügung. Neben der Erweiterung des Rathauses hat der Kitzinger Stadtrat jeweils einstimmig beschlossen, drei Projekte weiterzuverfolgen.

    Investitionen fließen in Jugendzentrum, Kindergarten und Schule

    Am Florian-Geyer-Platz soll ein neues Zentrum für Jugend und Familie entstehen. Die geschätzten Kosten dafür haben sich von 6,5 auf nun 9,4 Millionen Euro erhöht. Der Kindergarten in der Alemannenstraße wird für 2,5 Millionen Euro erweitert. Außerdem wird die Friedrich Bernbeck Wirtschafts-Schule in der ehemaligen Klosteranlage neben der evangelischen Stadtpfarrkirche generalsaniert. Der gesamte Dachstuhl ist laut Stadtrat marode. Die geschätzten Kosten hierfür belaufen sich auf 16,7 Millionen Euro.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!