BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Kinder werfen Stein von Brücke auf Auto | BR24

© picture alliance / Bundespolizei/dpa

Symbolbild beschädigte Scheibe

Per Mail sharen
Teilen

    Kinder werfen Stein von Brücke auf Auto

    Ein Autofahrer ist in Passau von einer Brücke mit einem Stein beworfen worden. Die Täter sind vermutlich Kinder im Alter von circa zwölf Jahren. Sie werden jetzt von der Polizei gesucht.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Die Polizei Passau sucht aktuell nach zwei Kindern im Alter von circa zwölf Jahren, die absichtlich einen Gegenstand von einer Brücke auf ein Auto geworfen haben. Wie die Polizei mitteilt, war ein 19-jähriger Autofahrer am Dienstagnachmittag auf der Neuburger Straße stadtauswärts unterwegs. Auf einer Brücke sah er dann die zwei Kinder stehen.

    Zeugen gesucht

    Als der Pkw unter der Brücke durchfuhr, warfen die Kinder einen Gegenstand – vermutlich einen Stein - darauf. Dadurch wurde die Windschutzscheibe beschädigt, der Fahrer blieb unverletzt. Die Polizeiinspektion Passau hat Ermittlungen wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen und hofft auf Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0851/95110.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!