BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Kein Gynäkologe: Klinik Pegnitz schließt Geburtshilfe-Abteilung | BR24

© picture alliance/Cynthia Rühmekorf

Weil kein Gynäkologe mehr zur Verfügung steht, muss die Sana Klinik Pegnitz ihre Geburtshilfe-Abteilung schließen.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kein Gynäkologe: Klinik Pegnitz schließt Geburtshilfe-Abteilung

Weil kein Gynäkologe mehr zur Verfügung steht, muss die Sana Klinik Pegnitz ihre Geburtshilfe-Abteilung schließen. Schwangere werden aber nach wie vor von den Hebammen betreut. Die werdenden Mütter können zur Entbindung ins Klinikum Bayreuth.

Per Mail sharen

Es ist ein großer Verlust für werdende Mütter in Pegnitz und Umgebung: Ab Freitag (28.02.20) können in der dortigen Sana Klinik keine Schwangeren mehr entbinden. Die geburtshilfliche Abteilung bleibt geschlossen, weil ein Gynäkologe fehlt. Der bisherige Mediziner war im Januar verstorben.

Klinik sucht neuen Gynäkologen

Seitdem waren Honorarärzte eingesprungen. "Wir konnten nur unter enormer Kraftanstrengung weiter die 24-Stunden-Versorgung der Patientinnen gewährleisten", sagt Petra-Marie Rinsche, Geschäftsführerin der Sana Klinik Pegnitz. Sie würde auf allen Kanälen nach einem Nachfolger suchen, so Rinsche weiter. Bisher blieb die Suche allerdings erfolglos.

Hebammen weiterhin im Einsatz

Werdende Mütter müssen nun auf andere Krankenhäuser ausweichen, zum Beispiel ins mehr als 30 Kilometer entfernte Bayreuther Klinikum. Die Pegnitzer Hebammen bieten aber trotzdem weiterhin ihre Leistungen wie Vorsorge oder Stillberatung an. Auch ambulante Patientinnen würden wie zuvor von einer Ärztin betreut, versichert Rinsche.

Sollte sich ein Mediziner für die Abteilung finden, will die Sana Klinik Pegnitz die Geburtshilfe so schnell wie möglich wieder öffnen. Im vergangenen Jahr kamen in Pegnitz 271 Babys zur Welt.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!

Sendung

Regionalnachrichten Franken

Von
  • Anja Bischof
Schlagwörter