Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Katrin Habenschaden fordert in München OB Dieter Reiter heraus | BR24

© katrinhabenschaden.de / Foto: Andreas Gregor

Katrin Habenschaden, OB Kandidatin der Grünen in München

3
Per Mail sharen
Teilen

    Katrin Habenschaden fordert in München OB Dieter Reiter heraus

    Die Grünen-Politikerin Katrin Habenschaden wird Herausforderin von Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) zur Kommunalwahl 2020 in München. Als einzige Bewerberin erhielt sie auf dem Stadtparteitag 97,7 Prozent der Stimmen. Das teilte die Partei mit.

    3
    Per Mail sharen
    Teilen

    Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Münchner Stadtrat war ohne Gegenkandidatin angetreten. Sie tritt gegen den derzeitigen Amtsinhaber Dieter Reiter an, der seinen Posten als Oberhaupt der Landeshauptstadt im nächsten Jahr verteidigen möchte.

    Grüne und CSU mit Frau im Rennen um Oberbürgermeisteramt

    Bei der Landtagswahl im Oktober hatten die Grünen in München fünf Direktmandate gewonnen. Mit 30 Prozent der Wählerstimmen waren sie noch vor der CSU stärkste Partei in der Landeshauptstadt. Deshalb rechnet sich die Partei einiges aus bei der kommenden Kommunalwahl. Auch die CSU geht mit einer Frau ins Rennen um das Münchner Spitzenamt: Kommunalreferentin Kristina Frank ist designierte Herausforderin der Christsozialen von Oberbürgermeister Dieter Reiter von der SPD.