BR24 Logo
BR24 Logo
Alles zur Maskenpflicht

Karlstadt: Auffahrunfall nach riskantem Überholmanöver | BR24

© dpa-Bildfunk

Unfallwarnung auf Polizeifahrzeug

Per Mail sharen

    Karlstadt: Auffahrunfall nach riskantem Überholmanöver

    Auf der B27 bei Karlstadt hat ein unbekannter Autofahrer durch ein riskantes Überholmanöver einen Unfall verursacht. Der Mann scherte trotz Gegenverkehr aus einer Kolonne aus und verursachte im Gegenverkehr einen Auffahrunfall.

    Per Mail sharen

    Der Mann überholte am Samstagnachmittag laut Zeugenaussagen eine Schlange von fünf Fahrzeugen, obwohl Gegenverkehr kam. Der Fahrer eines entgegenkommenden Wagens musste eine Vollbremsung machen. Dadurch konnte der Mann seinen Überholvorgang zwar knapp mit einem Abstand von gerade einmal fünf Metern zum Gegenverkehr beenden.

    Auffahrunfall als Reaktion auf riskantes Fahrmanöver

    Das zweite in der Gegenrichtung fahrende Auto konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den vorausfahrenden Wagen auf. Verletzt wurde niemand. An den beiden Fahrzeugen entstand ein mittlerer Sachschaden. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter. Alle Beteiligten schätzten den Überholvorgang als absolut gefährlich, rücksichtslos und unnötig ein.