BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Kardinal Marx erwartet bald neuen Augsburger Bischof | BR24

© BR

Seit dem Rücktritt von Konrad Zdarsa im Juli ist der Sitz des Bischofs in Ausgburg vakant. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz Kardinal Reinhard Marx hat bekannt gegeben, dass es bald einen Nachfolger in Augsburg geben soll.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kardinal Marx erwartet bald neuen Augsburger Bischof

Seit dem Rücktritt von Konrad Zdarsa im Juli ist der Sitz des Bischofs in Augsburg vakant. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz Kardinal Reinhard Marx hat bekannt gegeben, dass es bald einen Nachfolger in Augsburg geben soll.

Per Mail sharen
Teilen

"In Bälde" werde in Augsburg ein neuer Bischof eingesetzt, sagte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz Kardinal Reinhard Marx im Münchner Presseclub. Es werde nicht mehr allzu lange dauern, vor Weihnachten werde es allerdings nichts mehr.

Augsburger Bischofssitz seit Juli vakant

Schon seit dem Sommer warten die Augsburger Katholiken auf einen neuen Oberhirten. Denn im Juli war Bischof Konrad Zdarsa aus Altersgründen zurück getreten. Seither ist der Augsburger Domdekan, Prälat Bertram Meier, als Diözesanadministrator eingesetzt. Er wird auch als möglicher Nachfolger für Zdarsa gehandelt.