BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Kanaldeckel auf Fahrradweg ausgehängt und mit Laub getarnt | BR24

© pa/dpa/Benjamin Beytekin

Symbolbild Kanaldeckel

Per Mail sharen

    Kanaldeckel auf Fahrradweg ausgehängt und mit Laub getarnt

    Dieser "Streich" hätte böse enden können. Unbekannte haben in Landshut auf einem Radweg einen Kanaldeckel ausgehoben und die Löcher mit Laub getarnt. Glücklicherweise wurden die Fallen entdeckt, bevor ein Unfall passierte. Die Polizei ermittelt.

    Per Mail sharen

    Unbekannte Täter haben in Landshut eine gefährliche Falle für Fußgänger und Radfahrer gebaut. Wie die Polizei mitteilt, wurden an einem Radweg in der Nähe des Kutschenreuterwegs zwei Kanaldeckel ausgehoben. Die Öffnungen wurden mit Laub bedeckt.

    Polizei hofft auf Zeugen

    Glücklicherweise konnten die Fallen entdeckt und entschärft werden, bevor ein Radfahrer oder Fußgänger zu Schaden kam. Die Polizei geht davon aus, dass eine Jugendgruppe dafür verantwortlich ist. In der Nähe des Radweges wurde außerdem ein Mülleimer aus der Verankerung gerissen und in einen Basketballkorb des Kinderspielplatzes geworfen.

    Die Polizei ermittelt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr sowie Sachbeschädigung und hofft auf Zeugenhinweise.