Bildrechte: picture-alliance/dpa

Nürnberg U-Bahn

Artikel mit Bild-InhaltenBildbeitrag

Nürnberger U-Bahn: Kabelbrand sorgte für Behinderungen

Im morgendlichen Berufsverkehr in Nürnberg ist es am Morgen zu Behinderungen gekommen. Die U1 ist auf einem Streckenabschnitt ausgefallen, teilte die VAG mit. Grund war ein Kabelbrand.

Über dieses Thema berichtet: BAYERN 1 am Vormittag am .

Die U1 musste den Verkehr zwischen Hauptbahnhof und Bauernfeindstraße einstellen. Zwischen Maffeiplatz und Frankenstraße gab es starke Rauchentwicklung.

Fahrgäste müssen auf Busse und Taxis ausweichen

Die Feuerwehr ist vor Ort, um nach der Ursache zu suchen. Fahrgäste mussten auf Straßenbahnen und Busse ausweichen. Die VAG setzt zusätzlich Busse und Taxis ein. Da die Busse von anderen Linien abgezogen wurden, kam es zu Verzögerungen. Das betroffene Kabel soll in der Nacht zum Mittwoch (25.04.18) repariert werden, teilte die VAG mit.