BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Kabarett-Pfarrer Schott offiziell in Nürnberg angekommen | BR24

© BR

Singen, Beten, Predigen und Lachen: Hannes Schott ist Pfarrer und Kabarettist. Bislang hatte er seine ungewöhnlichen Gottesdienste in Bayreuth gehalten. Nun ist er er an die Nürnberger Jakobskirche gewechselt.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kabarett-Pfarrer Schott offiziell in Nürnberg angekommen

Hannes Schott ist bekannt für kreative Ideen. Im Walfisch-Kostüm wirbt er für die Kirchenvorstandswahl, seine Predigten hält er im Reisebus. Nun ist der 40-jährige Pfarrer, der zuletzt in Bayreuth arbeitete, in Nürnberg in sein Amt eingeführt worden.

Per Mail sharen

Ende Juli hielt Hannes Schott in Bayreuth seinen Abschiedsgottesdienst, nun ist der Kabarett-Pfarrer in seiner neuen Gemeinde in Nürnberg offiziell in sein neues Amt eingeführt worden und hat seine erste Predigt in der Jakobskirche gehalten.

Nach zehn Jahren in Bayreuth geht's nach Nürnberg

Nach zehn Jahren als Pfarrer in Bayreuth sei es Zeit für eine Veränderung, erklärte Schott im Gespräch mit dem BR Anfang des Jahres. Zuletzt war er an der Lutherkirche in Bayreuther Ortsteil Meyernberg aktiv.

Hannes Schott verbindet Kabarett und Predigt

Er stand aber nicht nur vor seiner Kirchengemeinde auf der Kanzel, sondern regelmäßig auch mit seinem Kabarett-Duo "Zammgebicht" auf der Bühne. Zudem ist Schott Mitglied des Pfarrkabaretts "Das weißblaue Beffchen". Schott hat Theologie in Neuendettelsau und Heidelberg studiert. 2010 kam er für seine erste Pfarrstelle nach Bayreuth zurück.

"Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!