BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Junge Autofahrerin stirbt nach Frontalzusammenstoß mit Bus | BR24

© zema-medien
Bildrechte: zema-medien

Eine Autofahrerin ist am Mittwochmorgen frontal mit einem Bus zusammengestoßen und getötet worden.

Per Mail sharen

    Junge Autofahrerin stirbt nach Frontalzusammenstoß mit Bus

    Am Mittwochmorgen sind bei Oberschneiding im Kreis Straubing-Bogen ein Auto und ein Bus frontal zusammengestoßen. Eine 22-jährige Frau wurde getötet, zwei Männer verletzt.

    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Redaktion

    Eine Frau ist nach einem Unfall am Mittwochmorgen nahe Oberschneiding im Kreis Straubing-Bogen ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war die 22-Jährige offenbar bei winterlichen Straßenverhältnissen in einer leichten Kurve ins Schleudern geraten.

    Frontal in Bus gekracht

    Die Fahrerin krachte frontal in einen entgegenkommenden Linienbus. Durch den Unfall kamen beide Fahrzeuge von der Fahrbahn ab und landeten in angrenzenden Feldern.

    Busfahrer und Fahrgast verletzt

    Die Autofahrerin starb noch an der Unfallstelle. Der 58-jährige Busfahrer wurde schwer, ein 32-jähriger Fahrgast leicht verletzt. Beide wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Ein Gutachter soll den genauen Unfallhergang klären.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!