Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Jubiläums-Auftaktveranstaltung in Bamberg | BR24

© picture-alliance/dpa

Schild: Freistaat Bayern

Per Mail sharen
Teilen

    Jubiläums-Auftaktveranstaltung in Bamberg

    2018 wird der Freistaat Bayern 100 Jahre alt, die Verfassung feiert ihren 200. Geburtstag. Aus diesem Anlass plant die Staatsregierung ein umfangreiches Jubiläumsprogramm. Die Auftaktveranstaltung findet am 8. November in Bamberg statt.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Das Programm steht unter dem Motto "Wir feiern Bayern". Ziel sei es, die Bürger zum Mitmachen in der Demokratie zu motivieren, so der Chef der Bayerischen Staatskanzlei Marcel Huber (CSU). Nicht der Staat solle im Mittelpunkt stehen, sondern die Menschen.

    "In vielen Mitmach-Aktionen von Bürgern für Bürger wollen wir unsere Demokratie erlebbar machen." Marcel Huber (CSU), Chef der Bayerischen Staatskanzlei

    Wo steht Bayern?

    Geplant ist unter anderem ein Bürgergutachten. Dabei sollen Bürger etwa gefragt werden: Wo steht Bayern? Was läuft gut im Freistaat und was kann noch besser werden? Dazu sollen im Herbst acht regionale Bürgerkonferenzen unter anderem in Bamberg stattfinden.

    Weitere Jubiläumsveranstaltungen in Berlin und Brüssel

    Die insgesamt 240 Teilnehmer werden zufällig aus dem Einwohnerregister ermittelt. Außerdem sind Bürgerwettbewerbe und mehrere Jubiläumsveranstaltungen geplant an vielen verschiedenen Orten in Bayern, aber auch in Berlin und Brüssel.