Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

JU Bayern zur Kanzlerkandidaten-Debatte: Ja zur Urwahl | BR24

© Bayern 2

Es geht um den Antrag, künftige Kandidaten auf das höchste Regierungsamt per Urwahl zu bestimmen. Christian Doleschal ist Vorsitzender der JU Bayerns und unterstützt das Verfahren.

1
Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

JU Bayern zur Kanzlerkandidaten-Debatte: Ja zur Urwahl

Künftige Kanzlerkandidaten sollen per Urwahl bestimmt werden - wenn es nach der Jungen Union geht. Ihre Delegierten haben sich beim JU-Deutschlandtag dafür ausgesprochen. Christian Doleschal, Vorsitzender der JU Bayern, unterstützt das Verfahren.

1
Per Mail sharen
Teilen

Der Vorsitzende der Jungen Union Bayern, Christian Doleschal, hat sich für eine Urwahl des Kanzlerkandidaten oder der Kanzlerkandidatin der Union ausgesprochen. Im Interview mit der Bayern 2-radioWelt sagte Doleschal:

"Grundsätzlich sind wir eine moderne Mitmach-Partei. Und ich glaube, da ist es wichtig, dass man den Mitgliedern Partizipationsmöglichkeiten einräumt. Die Frage, wer künftig Bundeskanzler sein soll, ist eine der wichtigsten Fragen. Ich denke, derjenige sollte sich auch bei den Mitgliedern durchsetzen, wenn er am Ende das Land führen will. [...] Ja zur Urwahl." Christian Doleschal, JU Bayern

Doleschal: Kanzlerfrage noch nicht dringend

Doleschal sieht aber noch keine Eile bei der Frage, wer für die Union ins Rennen um die Kanzlerschaft gehen soll:

"Wir haben im Dezember den Parteitag der SPD vor uns. Und keiner weiß, ob wir an Weihnachten noch in einer Großen Koalition stecken werden. Und von daher ist es jetzt an der Zeit, die Verfahrensfragen zu klären, dass man dann möglichst schnell und zügig die entscheidenden Fragen angehen kann." Christian Doleschal, JU Bayern

Der bayerische JU-Landeschef fügte aber an:

"Zunächst gilt mal bis 2021 abzuwarten und davon auszugehen, dass bis 2021 die Große Koalition hält - und dann werden wir den Kandidaten aufstellen, der die größten Chancen hat zu gewinnen." Christian Doleschal, JU Bayern