Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Basketball: Joshua Obiesie will in der NBA Fuß fassen | BR24

© picture-alliance/dpa

Joshua Obiesie

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Basketball: Joshua Obiesie will in der NBA Fuß fassen

Der Würzburger Bundesliga-Basketballer Joshua Obiesie erlebte vergangene Nacht einen besonderen Moment: Er spielte in den USA im Team der weltbesten Nachwuchs-Talente. Bei diesem internationalen Sportereignis wurde einst Dirk Nowitzki entdeckt.

Per Mail sharen

Zum 22. Mal trafen die weltbesten Nachwuchs-Basketballer beim "Nike Hoop Summit" auf die besten zwölf Jung-Spieler in den USA. Die Spieler sind 19 Jahre alt oder jünger. Das sportliche Großereignis "Nike Hoop Summit" fand um 19.00 Uhr Ortszeit in Portland, Oregon statt. Das Team der USA konnte sich mit 93:87 gegen das World-Team durchsetzen.

Der 18-jährige Basketballer Joshua Obiesie vom Bundesligisten s.Oliver Würzburg war eines der Talente im Team der Weltbesten. Vor wenigen Wochen stand der gebürtige Münchener bereits zum ersten Mal im Kader der Deutschen Basketball-Nationalmannschaft.

"Nike Hoop Summit": Sprungbrett für Dirk Nowitzki

Es gibt wohl kaum ein größeres Zeichen der Anerkennung. Genau bei diesem Sportereignis wurde nämlich 1998 Dirk Nowitzki entdeckt und der startete wenige Monate später seine Weltkarriere in Dallas. Mit seinen 33 Punkten hält Nowitzki bis heute den Rekord. Aus Deutschland war auch schon der heutige Star der US-amerikanischen Profiliga Dennis Schröder dabei.