| BR24

 
 
LIVESTREAM beendet
© picture alliance/Matthias Balk/dpa

Jetzt red i

Für viele Menschen im Inntal ist der Tunnel, der künftig den Straßenverkehr entlasten soll, ein rotes Tuch. Denn um den steigenden Bahnverkehr zu bewältigen, soll der Brenner-Nordzulauf auf der bayerischen Seite ausgebaut werden. Zwei zusätzliche Gleise durch das schmale Inntal sind deshalb im Gespräch. Die Kritiker fordern, die bestehenden Gleise zu modernisieren. Sie haben Angst, dass ihre Heimat für ein - wie sie sagen - unsinniges Megaprojekt verschandelt wird.

"Jetzt red i" ist heute zu Gast in Brannenburg. Bayerns Minister für Wohnen, Bau und Verkehr, Hans Reichhart (CSU) und der bayerische FDP-Fraktionsvorsitzende Martin Hagen stellen sich der Kritik und den Fragen der Bürger.