BR24 Logo
BR24 Logo
Alles zur Maskenpflicht

Internationaler Museumstag: Kultur real und virtuell erleben | BR24

© BR

Anna Dziwetzki, Direktorin des Porzellanikons, erklärt die digitale Erreichbarkeit des Museums.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Internationaler Museumstag: Kultur real und virtuell erleben

Zwei Monate waren sie wegen der Corona-Pandemie geschlossen, pünktlich zum Internationalen Museumstag öffnen die Museen der Stadt Bayreuth wieder ihre Pforten. Andere Museen der Region setzen weiter auf ein virtuelles Angebot.

Per Mail sharen

Die Museen in den Regionen Hof und Bayreuth gehen ganz unterschiedlich mit dem Internationalen Museumstag um. Weil der Mitten in die Corona-Pandemie fällt, bieten einige Museen virtuelle Führungen an, andere gewähren Einblicke via Youtube.

Bayreuther Museen öffnen nach zweimonatiger Pause

Die Museen in Bayreuth sind pünktlich zum Internationalen Museumstag am Sonntag (17.05.20) nach zweimonatiger Pause wieder geöffnet worden. Bei freiem Eintritt können Besucher beispielsweise das Richard-Wagner-Museum besuchen. Da aufgrund der Corona-Krise am Internationalen Museumstag aber keine Veranstaltungen und Führungen möglich sind, gibt es dafür zwei digitale Angebote: Das Museum zeigt den Besuchern alle Folgen des Coronamuseum-Podcasts. Dort erklärt und zeigt Museumsdirektor Dr. Sven Friedrich Räume, Exponate und Einblicke hinter die Kulissen. Auch ein kurzer virtueller Rundgang in Bildern durch die Dauerausstellung im Haus Wahnfried, im Neubau und im Siegfried Wagner-Haus sind möglich, teilt das Museum mit.

Auch das Kunstmuseum, das Historische Museum und das Urweltmuseum in Bayreuth sind für den Museumstag bei freiem Eintritt geöffnet.

Virtuelle Führungen am Internationalen Museumstag

Unter dem Motto "Das Museum für alle – Museen für Vielfalt und Inklusion" feiert der Landkreis Hof den Internationalen Museumstag. Wegen der Corona-Pandemie werden die beteiligten Museen verstärkt auf Online-Angebote setzen. So bietet das Grafikmuseum in Bad Steben eine virtuelle Führung an. Auch das Museum in Naila im Schusterhof kann derzeit noch nicht öffnen, bietet aber online Führungen in Form kleiner Bilder-Geschichten an.

Porzellanikon auf Youtube erleben

Das Porzellanikon bietet ab 14.00 Uhr einen Live-Stream auf dem Youtube Kanal des Museums an. Die Besucher können im Museum hinter die Kulissen schauen, verschiedene Mitarbeiter und Arbeitsbereiche kennenlernen und Museumsmitarbeiter per Chat mit Fragen löchern, teilte das Museum im Vorfeld mit. Außerdem findet ein Live-Experiment mit dem Porzellan-3D-Drucker und der Bau einer Rakete statt.

Einige Museen in und um Hof öffnen

Einige Museen im Landkreis Hof haben aber auch geöffnet, darunter das Deutsch-Deutsche Museum Mödlareuth, das Bauernhofmuseum Kleinlosnitz und das Erika-Fuchs-Haus in Schwarzenbach/Saale. Außerdem öffnet das oberfränkische Textilmuseum in Helmbrechts und das Museum Bayerisches Vogtland in Hof.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!