BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Internationaler Museumstag: Kultur in Schwaben digital erleben | BR24

© Bezirk Schwaben/Daniel Beiter

Ein virtueller Rundgang durch das Museum Oberschönenfeld ist eines der digitalen Angebote zum internationalen Museumstag.

Per Mail sharen

    Internationaler Museumstag: Kultur in Schwaben digital erleben

    Nach und nach öffnen die Museen und kulturellen Einrichtungen auch in Schwaben wieder. Was sie zu bieten haben, kann man sich jetzt online schon einmal anschauen und passende Angebote auswählen.

    Per Mail sharen

    Zwar öffnet das Museum Oberschönenfeld erst am 19. Mai wieder, aber anlässlich des Internationalen Museumstags, der in diesem Jahr digital stattfindet, lässt sich das Museum in einem virtuellen Rundgang von zuhause aus entdecken. Zum Start der Sonderausstellung "Zum Fressen gern? Tiere und ihre Menschen" am 19. Mai gibt es für Familien das "tierische" Activity-Ratespiel "Von Affenzahn bis Zebrastreifen".

    Bauernhofmuseum Illerbeuren bietet digitale Mitmachangebote

    Auch das Schwäbische Bauernhofmuseum Illerbeuren wird am 19. Mai wieder geöffnet. Das Freilichtmuseum zeigt die Lebensweise im alten Schwaben und Allgäu. Allerdings finden erst einmal keine Führungen und Veranstaltungen statt. Dafür ist das museumspädagogische Mitmach-Programm digital erlebbar. Gemeinsam mit Eltern, Geschwistern und Großeltern kann man von zuhause aus alte Kinderspiele entdecken, Wissenswertes über Bienen erfahren oder lernen, wie man Marmelade aus Gemüse einkocht. Auch ein virtueller Spaziergang zu den historischen Bauernhäusern auf dem Museumsgelände ist möglich.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!