BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Internationaler Comic-Salon: in diesem Jahr digital | BR24

© dpa/pa, Nicolas Armer

Internationale Comic-Salon in Erlangen

Per Mail sharen

    Internationaler Comic-Salon: in diesem Jahr digital

    Eigentlich wurden 25.000 Besucher erwartet, eigentlich sollte Kunst und Kommerz, Mainstream und Avantgarde präsentiert werden, doch auch das bedeutendste Comic-Festival im deutschsprachigen Raum wird wegen Corona abgesagt. Es gibt aber Ersatz.

    Per Mail sharen

    Alle zwei Jahre findet die "Erlanger Comic-Biennale" statt, in diesem Jahr wäre es wieder soweit gewesen, doch auch sie muss aufgrund der Corona-Krise ausfallen. Das Kulturamt Erlangen hat jedoch die Zeit genutzt und eine neue Plattform zur Präsentation der deutschsprachigen Comic-Szene aufgesetzt.

    Live dabei, Diskussionen und eine Preisverleihung

    Als offizielle "Eröffnung" des Digitalen Comic-Salons wird am Freitag (10.07) um 19 Uhr die Bekanntgabe der Max und Moritz-Preise 2020 in einem Livestream erfolgen. Am Wochenende sind dann Live-Streams, Lesungen, Diskussionen und Workshops angesetzt. Der Digitale Comic-Salon ist kein klassisches Live-Event, sondern soll nach dem Auftaktwochenende als dauerhafte Social-Media-Plattform weiterbestehen, auf der die Comic-Szene künftig ihre Themen gesammelt und redaktionell gepflegt einem breiten Publikum zugänglich machen kann. Die Idee der Plattform ist, der Comic-Szene eine Bühne zu bieten. Das Kulturamt der Stadt Erlangen erhofft sich dadurch weiteren Rückenwind für den wachsenden Comic-Markt.

    Comic-Film-Festival findet statt

    Ein wesentlicher Bestandteil des Internationalen Comic-Salons ist das Comic Film Fest. Natürlich eignen sich Filme ganz besonders dafür, online präsentiert zu werden. Gemeinsam mit Kino on Demand wurde die Möglichkeit geschaffen, dass geplante Kino-Programm auch in diesem Jahr zeigen zu können. Vom 10. Juli bis 4. September 2020 können Animationsfilme, Comic-Verfilmungen und Dokumentationen ganz bequem vom heimischen Sofa aus gestreamt werden.

    Viele Pläne für den nächsten Comic-Salon

    2022 wird es den nächsten Internationalen Comic-Salon in Erlangen dann voraussichtlich wieder als große Veranstaltung geben. Dann wird es unter anderem um Comics aus der Demokratischen Republik Kongo gehen. Begleitend dazu ist, neben einem Digitalen Comic-Salon, auch ein eigener Web-Blog. Die Initiative "Comic Museum Erlangen e.V." plant zudem ein Expertengespräch.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!