BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR/ Thomas Heer
Bildrechte: BR/ Thomas Heer

Die Modekette Adler öffnet an ihrem Stammsitz in Haibach im Landkreis Aschaffenburg wieder.

3
Per Mail sharen

    Insolvente Modekette Adler schöpft neue Hoffnung

    Die Modekette Adler mit Stammsitz in Haibach im Landkreis Aschaffenburg schöpft neue Zuversicht. Anfang des Jahres hatte das Unternehmen Insolvenz angemeldet. Daraufhin gab es ein staatliches Darlehen in Höhe von zehn Millionen Euro.

    3
    Per Mail sharen
    Von
    • Carol Lupu

    Die Modekette Adler in Haibach bei Aschaffenburg hatte noch im Januar Insolvenz angemeldet. Nun teilte das Unternehmen mit, dass die Stimmung positiv ist. Der Vorstand sagte, dass bei Adler die "notwendigen vorbereitenden Maßnahmen auf Hochtouren laufen und bis Anfang oder Mitte Juni 2021 abgeschlossen werden können". In zwei bis drei Wochen soll der Investor gefunden sein.

    Zehn Millionen Euro staatliches Darlehen für Adler

    Adler hatte vom Wirtschaftsstabilisierungsfonds der Bundesregierung ein Darlehen über zehn Millionen Euro erhalten. Maßgeblich ist das über den Kontakt und die Vermittlung der SPD-Landtagsabgeordneten Martina Fehlner gelaufen, wie aus den Reihen des Vorstands zu hören war. Fehlner selbst bestätigte das, betonte aber, dass sie sich eher im Hintergrund aufhalten möchte.

    Vorstand: Finanzielle Lücke geschlossen

    Die Bewilligung durch das Finanzministerium sei eine Mammutleistung des Ministeriums gewesen, so Fehlner, da die Glaubwürdigkeit und die Finanzlage bei Adler genau untersucht werden mussten. Das Ministerium könne nur Unternehmen unterstützen, denen kein Konkurs droht. Martina Fehlner sei sehr froh, dass damit die Arbeitsplätze dieses Traditionsunternehmens gesichert werden. Der Vorstand von Adler betont, dass die finanzielle Lücke geschlossen werden konnte. Insgesamt hat Adler europaweit 171 Filialen. Davon befinden sich 142 in Deutschland.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!