Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Infoveranstaltung zum Bike-Park am Kornberg im Fichtelgebirge | BR24

© BR

Kornberg am Fichtelgebirge wird zum Mountainbike-Paradies.

Per Mail sharen
Teilen

    Infoveranstaltung zum Bike-Park am Kornberg im Fichtelgebirge

    Am Großen Kornberg soll ein Mountainbike-Zentrum entstehen. Wie es bei den Planungen dafür läuft, darüber wollten die Verantwortlichen am Freitagabend informieren.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Wie laufen die Planungen für das neue Mountainbike-Zentrum am Großen Kornberg im Fichtelgebirge? Darüber wollten die Verantwortlichen die Öffentlichkeit am Abend in der Mittelschule in Selb (Lkr. Wunsiedel) informieren. Zu sehen seien unter anderem Bilder der geplanten neuen Kornberg-Hütte und des Bike-Parks mit Pumptrack und pädagogischem Lernparcours, so eine Sprecherin des Hofer Landratsamtes auf Anfrage des Bayerischen Rundfunks.

    Naturschutzfachliche Untersuchung

    Der Zweckverband Naherholungs- und Tourismusgebiet Großer Kornberg informiert außerdem über die Ergebnisse der naturschutzfachlichen Untersuchung. Geschäftsführer Stefan Krippendorf, der Hofer Landrat Oliver Bär (CSU) und der Wunsiedler Landrat Karl Döhler (CSU) beantworten Fragen.

    Neue Touristenattraktion im Fichtelgebirge

    Am Kornberg im nordöstlichen Fichtelgebirge soll bekanntlich ein Mountainbike-Zentrum für sechs Millionen Euro entstehen. Im Spätsommer 2020 ist die Eröffnung geplant. Neben Rad-Trails in verschiedenen Schwierigkeitsgraden gehören auch eine Hütte für Bergwacht, Gastronomie und Radverleih dazu. Die Radsportler können im Sommer den Skilift benutzen. Betrieben wird das Mountainbike-Zentrum von den Landkreisen Hof und Wunsiedel und den Städten Schönwald, Selb, Marktleuthen, Kirchenlamitz (alle Lkr. Wunsiedel), Rehau und Schwarzenbach an der Saale (beide Lkr. Hof).

    Sendung

    Regionalnachrichten Franken

    Von
    • Christiane Scherm
    Schlagwörter