BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© dpa-Bildfunk/Stefan Puchner
Bildrechte: dpa-Bildfunk/Stefan Puchner

Das Landratsamt Neu-Ulm hat einen Baustopp bei R-Pharm in Illerstissen bestätigt

1
Per Mail sharen

    Impfstoff-Pläne in Illertissen – Baustopp bei R-Pharm

    Bei R-Pharm in Illertissen bereitet man sich auf die Herstellung von Corona-Impfstoffen vor. Doch für die Produktion im großen Maßstab fehlt eine wichtige Genehmigung. Baumaßnahmen auf dem R-Pharm-Gelände ruhen deshalb.

    1
    Per Mail sharen
    Von
    • Kilian Geiser
    • Joseph Weidl

    Wie das Landratsamt Neu-Ulm dem Bayerischen Rundfunk bestätigt hat, gibt es auf dem Gelände des Pharmaunternehmens R-Pharm in Illertissen einen Baustopp. Das Unternehmen bereitet sich nach BR-Informationen auf die Herstellung von Corona-Impfstoffen vor. Dabei geht es sowohl um den russischen Impfstoff Sputnik V als auch um das Vakzin von Astrazeneca.

    R-Pharm braucht immissionsschutzrechtliches Verfahren

    Nach Angaben des Landratsamts hat R-Pharm den Baustopp freiwillig vorgenommen. Der Bau ruhe, um eine rechtskonforme Vorgehensweise sicherzustellen. Für die Herstellung eines Impfstoffs im industriellen Umfang sei ein immissionschutzrechtliches Verfahren notwendig, das aufgrund gesetzlicher Vorgaben eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt, teilte das Landratsamt mit. Landratsamt, Regierung von Schwaben sowie die bayerischen Ministerien für Umwelt und für Gesundheit befänden sich in enger Abstimmung mit R-Pharm, damit eine Genehmigung schnellstmöglich erfolgen könne.

    Impfstoffproduktion könnte in kleinerem Umfang starten

    R-Pharm hat nach Angaben des Landratsamts nun einen Antrag auf Herstellung des Impfstoffs im "Technikummaßstab" gestellt. Werde diese genehmigt, könne mit der Impfstoffproduktion in diesem kleineren Umfang parallel zum Immissionsschutzverfahren begonnen werden.

    "Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick - kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht's zur Anmeldung!