BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Immer mehr fallen durch die Führerscheinprüfung | BR24

Per Mail sharen

    Immer mehr fallen durch die Führerscheinprüfung

    In Bayern fallen immer mehr Fahrschüler durch die Führerscheinprüfung. Nach Angaben des Kraftfahrtbundesamtes bestand 2016 etwa jeder Dritte seine theoretische Prüfung nicht auf Anhieb, nahezu jeder vierte scheiterte in der Praxis.

    Per Mail sharen

    Das ist das schlechteste Ergebnis seit zehn Jahren. Eine Erklärung für diese Entwicklung hat auch der TÜV nicht. "Die Gründe für das Nichtbestehen werden nicht erhoben", erklärte Luca Vincenzo vom TÜV Süd. Im Vergleich zu anderen Bundesländern schneidet der Freistaat allerdings noch verhältnismäßig gut ab: Die bundesweite Durchfallquote der theoretischen Prüfung lag 2016 bei fast 35 Prozent, der praktischen Prüfung bei knapp 27 Prozent. Die meisten bestandenen Führerscheinprüfungen meldet Hessen - die wenigsten Hamburg.