BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Ilztalbahn fährt wieder | BR24

© Ilztalbahn GmbH, Waldkirchen

Die Ilztalbahn

Per Mail sharen
Teilen

    Ilztalbahn fährt wieder

    Wie die Ilztalbahn GmbH mitteilt, sind die Reparaturarbeiten abschlossen, und die Bahn nimmt ab 29. Juli die Fahrt wieder auf. Ein Hangrutsch hatte an der Bahnstrecke zwischen Passau und Patriching die Gleise verschüttet und die Anlage beschädigt.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Die Züge werden auf der Strecke von Passau über Waldkirchen nach Freyung von 29. Juli bis 15. Oktober an den Wochenenden fahren. An Mariä Himmelfahrt am 15. August gibt es Sonderfahrten mit dem historischen Schienenbus der Passauer Eisenbahnfreunde.

    Mit dem Anschlussbus nach Tschechien

    Zum Start der Ilztalbahn-Saison nehmen auch die Anschlussbusse wieder ihren Betrieb auf, die die Bahnlinie mit dem Nationalpark Bayerischer Wald und mit Sehenswürdigkeiten in Südböhmen verbinden, zum Beispiel der historischen Stadt Krummau. Neu ist jeden Sonntag ein Busanschluss in die böhmische Stadt Prachatitz.

    Hangrutsch legt Betrieb lahm

    Der Fahrbetrieb hätte eigentlich schon im Mai aufgenommen werden sollen. Doch an Ostern waren an einer Stelle, an der die Ilztalbahn in einem grabenähnlichen Einschnitt verläuft, tonnenweise Erdmassen und Steine auf das Gleis gerutscht.