Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Illegales Autorennen auf der A 95 | BR24

© picture alliance/dpa/Thorsten Eckert

Bundespolizist an der Autobahn (Symbolbild)

Per Mail sharen

    Illegales Autorennen auf der A 95

    Wieder ein illegales Autorennen - diesmal war's ein Junggesellenabschied. Eine Gruppe junger Männer aus Israel hatte sich am Mittwoch unter anderem einen Porsche und einen Lamborghini gemietet, um auf der Garmischer Autobahn entlang zu rasen.

    Per Mail sharen

    Sie waren mit ihren Mietwagen viel zu schnell auf der A 95 unterwegs - trotz diverser Tempolimits. Außerdem sind sie auf der Garmischer Autobahn zu nah aufgefahren und haben andere beim Überholen geschnitten. Auf Höhe der Ausfahrt Murnau/Kochel stoppte die Polizei die Raser. Gegen die jungen Autofahrer aus Israel wird jetzt unter anderem wegen Nötigung ermittelt.