BR24 Logo
BR24 Logo
Alles zur Maskenpflicht

"Ich habe heute Nacht kein Auge zugemacht" | BR24

© pa/dpa

Dortmund-Fans nach der Spielabsage

Per Mail sharen

    "Ich habe heute Nacht kein Auge zugemacht"

    Der Regensburger Fußball-Fan Thomas Breidenbach hat die Spielabsage in Dortmund live im Stadion miterlebt. "Ich habe heute Nacht kein Auge zugemacht. Die Gewalt hat den Fußball auch erreicht", sagte er heute Morgen dem BR am Telefon.

    Per Mail sharen

    Breidenbach ist Vorsitzender des BVB-Fanclubs "Donau-Pöhler" aus Regensburg. Er hält sich mit einem Dutzend anderer Fanclub-Mitglieder im Ruhrgebiet auf. Die Regensburger hatten auf dem Parkplatz vor dem Stadion über Fan-Netzwerke erfahren, dass es einen Zwischenfall gegeben hatte. Eine Viertelstunde vor Anpfiff schließlich hätte Stadionsprecher Norbert Dickel schließlich durchgegeben, dass das Spiel wegen des Anschlags auf das BVB-Team ausfällt.

    Die Regensburger werden in Dortmund bleiben, um sich das jetzt für heute Abend angesetzte Spiel anzuschauen.

    "Alle von uns bleiben. Wir haben alle eine Nacht verlängert. Diejenigen, die nicht frei gehabt hätten, haben vom Chef freibekommen. Eine tolle Sache. Da sieht man, was Fußball alles bewirken kann." Thomas Breidenbach

    Nachholtermin nicht optimal

    Fraglich bleibt für Breidenbach, ob es richtig war, das Nachholspiel gleich für den heutigen Tag anzusetzen. Die nervliche Belastung für die Spieler sei groß:

    "Ob die das aus den Köpfen rauskriegen? (…) Sicher machen sich die Spieler da auch Gedanken, das sind junge Spieler. Es muss wahrscheinlich heute stattfinden, weil es keinen anderen Termin gibt. Optimal ist das nicht!" Thomas Breidenbach

    Der vor fünf Jahren gegründete Regensburger BVB-Fan-Club "Donau Pöhler" hat nach eigenen Angaben rund 100 Mitglieder. Als "Pöhler" werden im Ruhrgebiet Straßenfußballer bezeichnet. Eine Abordnung des Regensburger Fan-Clubs ist Breidenbach zufolge bei jedem Dortmund-Spiel auf nationaler und internationaler Ebene dabei. Einmal im Monat treffen sie sich in ihrem Vereinslokal im Regensburger Westen.